scoring-verbraucherinfo.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

ArchivJanuar 2019

Kleinwort Consulting kein nach § 32 KWG zugelassenes Institut

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weist darauf hin, dass sie der Kleinwort Consulting keine Erlaubnis gemäß § 32 Kreditwesengesetz (KWG) zum Betreiben von Bankgeschäften oder Erbringen von Finanzdienstleistungen erteilt hat. Das Unternehmen untersteht nicht der Aufsicht der BaFin.

Tipps um Steuern zu vermeiden – Wirtschaftsinformation Dresden hilft

Mit Steuern effizient Geld sparen

Oft ärgern sich Steuerpflichtige über die zu hohe Steuerlast in Deutschland – und das vollkommen zurecht. So gut wie alles kann und wird vom Staat besteuert. So versteht sich von selbst – das Steuerrecht in Deutschland ist zu komplex. Genau deshalb ist das Steuerrecht

Versicherungswirtschaft sieht Aufsichtswechsel skeptisch

Die Kapitalanlaezeitung EXXECNEWS berichtet am 28. Januar 2019 in Ausgabe 03 über die Stellungnahme des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zur geplanten Aufsichtsänderung für Finanzanlagenvermittler.

taf Immobilien GmbH – Insolvenzeröffnung

Über das Vermögen der taf Immobilien GmbH, Im Steerfeld 6, 30989 Gehrden (AG Hannover, HRB 203700), vertr. d.: Hans-Joachim Frohne, Im Steerfeld 6, 30989 Gehrden, (Geschäftsführer), ist am 24.01.2019 um 10:04 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden.

Dresden bekommt ein Hochhaus-Konzept

In Dresden wird momentan jeder kleine Bauraum genutzt. In Planung sind viele Hochhäuser aufgrund des Platzmangels und Wohnraumknappheit. Wie hoch hinaus darf gebaut werden.

Staatsanwaltschaft Oldenburg – Fabian Entelmann, Marcel Entelmann, Sebastian Metje schwerer Bandendiebstahl

Die Staatsanwaltschaft vollstreckt eine Einziehungsanordnung des Landgerichts Oldenburg wegen schweren Bandendiebstahls (Az. 6 KLs 610 Js 41732/17 (24/17)) gegen Fabian Mirko Thomas Entelmann, Marcel Steve Günter Entelmann und Sebastian Metje. Diese ist rechtskräftig seit dem 13.03.2018. Das Gericht hat diese Anordnung getroffen, um das aus Straftaten Erlangte wieder zu entziehen.

BEV verweigert Annahme von Einschreiben

Auch darüber beschweren sich BEV-Kunden bei der Verbraucherzentrale NRW: Das Unternehmen sei per Fax nicht erreichbar und Einschreiben mit Rückschein werden offenbar nicht immer angenommen.

ZIA begrüßt Hamburger Vorschlag einer flächenorientierten Grundsteuer

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss begrüßt die Aussage von Dr. Peter Tschentscher, Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, in der Debatte um eine aufkommensneutrale und mehrheitsfähige Grundsteuerreform gemeinsam mit der Branche ein geeignetes flächenorientiertes Modell zu finden.

scoring-verbraucherinfo.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Archiv