scoring-verbraucherinfo.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

ArchivOktober 2018

Beim Geld sind junge Erwachsene konservativ

Ein Großteil der jungen Erwachsenen legt zumindest gelegentlich Geld für Unvorhergesehenes beiseite. Wichtigste Sparziele sind das eigene Zuhause, der nächste Urlaub, die Altersvorsorge und das Auto. Das ergab eine Online-Umfrage im Auftrag der Landesbausparkasse (LBS) unter 500 Auszubildenden, Studierenden und Berufstätigen im Alter von 18 bis 29 Jahren.

Kundenservice der Deutschen Vermögensberatung bleibt “exzellent”

Die Servicequalität der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) ist auch in diesem Jahr „exzellent“. Zu diesem Ergebnis kommt die Ratingagentur Servicerating, die Deutschlands größte eigenständige Finanzberatung bereits zum neunten Mal in Folge mit der bestmöglichen Gesamtnote bewertete.

Europäische Aktienmärkte auf dem Niveau von Januar 2017

Die europäischen Aktienmärkte sind auf das Niveau von Januar 2017 zurückgefallen. Wie dieses Ereignis zu interpretieren ist, schreibt Stephen Jones, CIO bei der Investmentgesellschaft Kames Capital, in einem Marktkommentar.

Weitere Spitzenbewertung für Lebensversicherer Mylife

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) hat sein Rating „Unternehmensqualität der Lebensversicherer 2018/19“ veröffentlicht. Unter den 43 bewerteten Versicherern belegt die Göttinger Mylife Lebensversicherung mit der Gesamtnote „Sehr Gut“ erneut den vierten Platz.

Momeni-Tochter beteiligt sich an zukunftsweisenden Immobilien-Start-ups

Die Immobilien-Investmentgesellschaft Momeni-Gruppe hat mit Momeni Digital Ventures eine Gesellschaft gegründet, die sich an zukunftsorientierten jungen Unternehmen mit deutlichem Fokus auf digitalen und technologischen Innovationen im Immobiliensektor beteiligt.

Wohnungsbauförderung und soziales Mietrecht untrennbar verbunden

Zu den am vergangenen Freitag stattgefundenen ersten Beratungen der Gesetzentwürfe zur Anpassung des Mietrechts und zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus erklärte der bau- und wohnungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Kai Wegner…

Keine Angst vor der Immobilienblase

Während staatliche Förderprogramme, wie zuletzt das Baukindergeld, den Eigenheimerwerb als sichere Altersvorsorge attraktiver machen sollen, werden auf der anderen Seite die Stimmen lauter, die einen nahenden Crash der Immobilienbranche prophezeien. Verbraucher sind von dieser öffentlichen Diskussion verunsichert.

OLG Schleswig: Verträge der Förde Sparkasse fehlerhaft

Das Oberlandesgericht Schleswig hat mit Urteil vom 04. Oktober 2018 - 5 U 38/18 - erneut entschieden, dass die Vertragsunterlagen der Förde Sparkasse zu Immobiliendarlehen die gesetzlichen Anforderungen nicht erfüllen. Ähnlich hatte das Oberlandesgericht bereits in einem Urteil vom 01.12.2016 - 5 U 105/16 - gegen die Förde Sparkasse entschieden.

Überdurchschnittlicher Flächenumsatz an deutschen Büromärkten

Immobilien-Partner von 13 deutschen Büromärkten zeigen, dass die fortgesetzte robuste Wirtschaftslage in Deutschland die Entwicklung der Büromärkte auf der Nachfrageseite zwar positiv beeinflusst, die Unternehmen indessen aufgrund der teilweise akuten Flächenknappheit oftmals keine adäquaten Flächen finden.

scoring-verbraucherinfo.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Archiv