scoring-verbraucherinfo.de

Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

scoring-verbraucherinfo.de

Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Das Neueste

Amtsgericht Stolzenau – Pascal Hirsch Betrug

Betrifft: Betrug in 60 Fällen und des Computerbetruges in 7 Fällen, davon in einem Fall dreifach tateinheitlich begangen, sowie versuchten Computerbetruges in zwei Fällen, Verkauf von Konsumgütern über das Internet vom Anfang 2015 bis Mitte 2016.

Das Amtsgericht Stolzenau vollstreckt eine Einziehungsanordnung des Landgerichts Hannover wegen Betruges (Computerbetrug etc.) in mehreren Fällen.

LB-Bau GmbH – Insolvenzbekanntmachungen

Über das Vermögen der LB-Bau GmbH, Breiter Weg 67, 06295 Lutherstadt Eisleben (AG Stendal, HRB 11824), vertr. d.: Savo Kolompar, Breiter Weg 67, 06295 Lutherstadt Eisleben, (Geschäftsführer), ist am 07.02.2019 um 12:21 Uhr das Insolvenzverfahren eröffnet worden.

Urteil des Landgerichts Frankfurt (Oder) wegen Dreifachmordes rechtskräftig

Das Landgericht Frankfurt (Oder) hat den zur Tatzeit 24-jährigen Angeklagten wegen dreier Morde und weiterer Straftaten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe als Gesamtstrafe verurteilt. Zudem hat es die besondere Schuldschwere festgestellt und eine Unterbringung des Angeklagten in der Sicherungsverwahrung vorbehalten.

Staatsanwaltschaft Bremen – Lani Nel Beciraj Betrug

Az.: 641 Js 28828/14

Die Staatsanwaltschaft Bremen führt ein Strafvollstreckungsverfahren gegen Lani Nel Beciraj, der durch Urteil des Amtsgerichts Bremen-Blumenthal vom 18.12.2017, rechtskräftig seit dem 02.08.2018, Az: 641 Js 28828/14, wegen Betruges in 19 Fällen verurteilt wurde.

Südwestbank-Vermögensverwaltung stellt sich neu auf

Zwei neue Mitarbeiter ergänzen ab sofort das Team der Südwestbank-Vermögensverwaltung: Thomas Stransky ist neuer Teamleiter des Asset Managements. Florian Fischer beginnt als Fondsmanager Südwestbank-Aktienmandat. Beide sind bereits seit vielen Jahren bei der mittelständischen Regionalbank tätig und kommen aus dem Bereich Treasury.

Anklageerhebung gegen P&R-Gründer

Die Staatsanwaltschaft München I hat Anklage gegen Heinz R. als maßgeblichen Verantwortlichen der insolventen P&R-Gruppe wegen 414 Fällen des gewerbsmäßigen Betruges, darunter in 88 Fällen unter Verursachung eines Schadens großen Ausmaßes, und wegen Steuerhinterziehung in zwölf Fällen zum Landgericht München I erhoben. Die Anklage gegen den in Untersuchungshaft befindlichen Angeschuldigten betriff

ING-Diba steigert Gewinn vor Steuern

Die Privatkundenbank ING hat ihren Wachstumskurs in Deutschland und Österreich auch 2018 fortgesetzt und das Vorjahresergebnis erneut übertroffen. Der Gewinn vor Steuern der ING-Diba, der letztmalig aus Gründen der Vergleichbarkeit erhoben wurde, stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 1,28 Milliarden Euro (2017: 1,27 Milliarden Euro).

Staatsanwaltschaft Bremen – Danny Adam besonders schwerer Diebstahl

Die Staatsanwaltschaft Bremen führt ein Strafvollstreckungsverfahren gegen Danny Adam, der durch Urteil des Amtsgerichts Bremen vom 12.09.2018, rechtskräftig seit dem 12.09.2018, Az: 510 Js 60375/17, wegen besonders schwerem Diebstahls in 41 Fällen verurteilt wurde.

Staatsanwaltschaft Aachen – Manuel Heck gewerbsmäßiger Betrug

101 Js 545/17 V - 21.01.2019
An die Geschädigten des Verfahrens
442 Ds -101 Js 545/17 -166/17
Vollstreckungsverfahren gegen Manuel Heck, geboren am 21.03.1993 in Aachen
Die Staatsanwaltschaft führt ein Strafvollstreckungsverfahren gegen den oben Genannten, welcher durch das Urteil des Amtsgerichts Aachen vom 31.01.2018 (AZ: 442 Ds 166/17) wegen gewerbsmäßigem Betrug u.a. verurteilt worden ist.

scoring-verbraucherinfo.de Aktuelle Informationen, rund um den Verbraucherschutz

Archiv